POKÉMON 12 - ARCEUS UND DAS JUWEL DES LEBENS

Der 12. Pokémon-Film mit dem Titel "Arceus und das Juwel des Lebens" läuft am Donnerstag um 13:00 Uhr zum ersten Mal im Free TV auf RTL II, allerdings konnten Abonnenten von Disney XD und Besucher der Leipziger Buchmesse den Streifen auch schon früher sehen. Der Film bildet zusammen mit dem 10. Film "Der Aufstieg von Darkrai" und dem 11. Film "Giratina und der Himmelsritter" eine Trilogie, in der es um eine Kollission im Raum-Zeit-Kontinuum geht.
Vor hunderten von Jahren hat Arceus fünf seiner 17 Elementplatten geopfert, um für Damos das Juwel des Lebens zu erschaffen. Das Juwel sollte Damos helfen, eine trockende Wüste in ein grünes Tal zu verwandeln. Damals einigte man sich, dass Damos das Juwel des Lebens zu einem bestimmten Termin zurück geben sollte. Doch anstatt das Juwel des Lebens heraus zu rücken, lockete Damos Arceus in eine Falle und griff es mit einer mächtigen Pokémon-Armee an. Arceus überlebte knapp und fiel in einen tiefen Schlaf, aus dem es jetzt wieder erwacht ist und sich mit der Zerstörung der gesamten Menschheit für diesen Betrug rächen will.
Ash, Rocko und Lucia treffen unterdessen auf Sheena und Kevin. Die beiden sind die Wächter eines Tempels, der zu Ehren von Arceus erbaut wurde. Sie haben auch das Juwel des Lebens all die Jahre gehütet und wollen es nun an Arceus zurück geben, um das mächtige Legendäro wieder friedlich zu stimmen. Doch es stellt sich heraus, dass das Juwel, welches Sheena und Kevin hatten, nur eine billige Fälschung ist. Arceus wird daraufhin noch wütender und beginnt, alles und jeden zu attackieren. Zwar tauchen Dialga, Palkia und Giratina auf, um Arceus zurück zu halten, doch viel ausrichten können selbst sie nicht. Daher schickt Dialga mit seinem Zeitbrüller kurzerhand Ash, Rocko, Lucia und all ihre Pokémon 1000 Jahre zurück in die Vergangenheit, damit sie den grossen Betrug von Grund auf verhindern können.
In dem Film erwartet uns eine grosse Anzahl besonderer Pokémon. Neben Arceus, Dialga, Palkia und Giratina ist auch Heatran als fünftes Legendäro mit am Start: Es steht aufgrund einer geheimnisvollen Rüstung unter dem Bann von Damos. Auch das Strubbelohr-Pichu, das ihr in Heart Gold und Soul Silver fangen könnt, spielt eine kleine Rolle in dem Film, als es unseren Helden hilft, aus einem Kerker auszubrechen. Und auch Endivie, Feurigel und Karnimani sind mit dabei, offenbar als kleine Werbe-Massnahme zu Heart Gold und Soul Silver, da der Film sowohl hier als auch in Japan kurz vor dem Release der Spiele uraufgeführt wurde.
In Japan startete der Film übrigens am 18. Juli 2009 in den Kinos. In den USA konnte man ihn am 20. November 2009 zum ersten Mal sehen und in Deutschland war es am 12. März 2010 für die Disney XD Zuschauer so weit. Auf RTL II ist es dann, wie gesagt, nächsten Donnerstag so weit. Und noch eine kleine Anmerkung zum Schluss: Der deutsche Synchronsprecher von Arceus ist Reinhard Brock, der auch Mario in der Super Mario Bros. Super Show gesprochen hat!
Fazit: Ein würdiger Abschluss einer epischen Pokémon-Trilogie!


Diese Seite ist Bestandteil von Pilze-Wunderland.de • Hintergrundbild: Offizielles Artwork zu Super Smash Bros. für Wii U, © Nintendo